Home

     Work hard and be nice to Horses

      info@wippi-s.de
      Fon: 0172 2406 771

 

 

Klartext

Als ich im Jahre 1987 / 1988 die ersten Sattelanproben durchführte, passte jeder zweite Sattel den ich auf dem Pferderücken überprüfte nicht.

Es hat sich bis zum heutigen Tage leider nicht viel daran geändert. Ja, vielleicht ist es sogar noch schlimmer geworden. Heute werden via Internet massig Sättel hin- und herverkauft. Jeder hat eine Menge diesbezüglich gelesen und hält sich für einen Experten. So wird Halb- und Nichtwissen multipliziert. Man schreibt die Abmessungen zwischen den vorderen Conchos als Zentimeterangabe in die Verkaufsanzeige und gibt munter und hemmungslos Beschreibungen wie Fuell Quarter Baum, viel Schwung und Ähnliches mit auf den Weg, ohne einen Hauch von Ahnung zu haben was bei der Sattelanprobe wirklich wichtig ist.

Mittlerweile gibt es Menschen die als sogenannte „Rückenmesser“ ihr Geld verdienen (Unwesen treiben) und den Kunden für ein erdenkliches Sümmchen ein Datenspektrum liefern, mit dem dieser gar nichts oder nur sehr eingeschränkt etwas anfangen kann. Dazu werden diese Daten statisch (am stehenden Pferd) und nicht in Bewegung erhoben.

Ein einfaches Draht- /Rückengitter wie dies schon seit Jahrzehnten benutzt wird erfüllt faktisch den gleichen Zweck. Dann gibt es natürlich Fachleute, die zweckmäßigerweise gleichzeitig geschulte Physiotherapeuten sind, so kann ja gar nichts mehr schiefgehen… Denkste.

Immer wieder werde ich gefragt wie ich denn meine Sattelanproben durchführe, da muß ich dann schonmal schmunzeln.

Ein gutes Auge und die Erfahrung sind es. Man kann es drehen und wenden wie man will, es ist möglich das sich in der Belastung Defizite herausstellen, welche ausgeglichen werden. Es muß heute kein Pferd mit einem unpassenden Sattel arbeiten. Nach, ich weiß nicht wievielen, tausenden Anproben sollte ich wissen wie es geht. Wenn es denn aber Hilfsmittel geben soll die unsere Arbeit erleichtern oder bescheinigen, so gibt es in meinen Augen nur ein System; den 3D-Scan von der Firma Horse Shape. Seit vielen Jahren praktizieren wir diese Möglichkeit wenn es Sinn macht.

Wenn ich z.B. bei einem jungen Pferd oder einem Pferd mit atrophierter Muskulatur eine Anprobe vornehmen soll, nutzt mir die Möglichkeit den Rücken auf den 1000ten Millimeter auszumessen gar nichts. Ich muß die gesamte Anatomie und Bemuskelung des Pferdes beurteilen. Da spielen so viele Faktoren eine Rolle, daß dies kein starres System ausloten kann.

Viel zu wenig wird bei alldem bedacht, daß Pferde überhaupt dafür geboren wurden um geritten zu werden. Wir dürfen sie so wenig wie möglich stören, im Gleichgewicht genauso wie im Einengen durch schlecht sitzende Sattel. Hier wird gerne zusätzlich ausgenutzt das sie ihren Schmerz nicht laut äußern können.

Meine Kunden die mich jahrelang kennen und zufrieden sind wissen wovon ich spreche. Herzlichen Dank an meine treuen Kunden, möchte ich hier gerne mal anbringen. Ich hoffe, wir machen noch ein paar Jahre miteinander.

 

Sattelanprobe

Die Sattelanprobe unser Service für Sie:                      

  1. Anprobe bzw. Anpassen der Sättel in ganz Rheinland-Pfalz, Hessen und NRW, für eine Anfahrtpauschale von nur 40€.  Alle anderen Gebiete Deutschlands nach Vereinbarung.
  2. Sie können natürlich auch gerne mit Ihrem Pferd zu uns kommen und eine kostenlose Sattelanprobe mit Beratung erhalten.
  3. Faire Preise bei allen Modellen, neu wie gebraucht.
  4. Anproben auch mit gebrauchten Sätteln möglich (Garantie siehe AGB`s)
  5. Überprüfung von Fremdsätteln pauschal nur 25€ plus Anfahrt.
  6. Messe- und Vorführsättel zu fairen Preisen.
  7. Maßanfertigungen schon ab 2.500,- €.
  8. Individuelle Wünsche werden auch umgesetzt bei unseren Basismodellen der Bearflex Performance Saddles, schon ab 1.580,-€.
  9. 3-D-Scan, bei Bedarf, millimetergenau mit mehrfach vervendbarem Fitting für nur 100€ plus Anfahrt.
  10. Profitieren Sie von 30 JahrenErfahrung.

   

 

Kontakt

Wippi’s Sattelkammer liegt im schönen Westerwald
zwischen Altenkirchen
und Hamm/Sieg. Sie finden uns in Birkenbeul
Ortsteil Weißenbrüchen
parallel unterhalb der Ortsdurchgangsstrasse.

 

HIER GEHT’S ZUM

GoogleMaps ROUTENPLANER                                                                                                                                                            

WIPPI´S Sattelkammer
Gartenstraße 16
57589 Birkenbeul- Weißenbrüchen
Telefon 0 26 82/96 56 98

E-Mail info@wippi-s.de